X  Schließen

Die Tierarztpraxis fauna hält Winterschlaf:

Bitte beachten Sie vom 27. bis 31.12.2019 unsere verkürzten Öffnungszeiten von 9:00 – 12:00 Uhr. Ab dem 02.01.2020 sind wir wieder zu den gewohnten Sprechzeiten für Sie da.


Wir wünschen Ihnen

besinnliche Feiertage!

 

 

 

Natur und Tier stehen für uns
im Mittelpunkt
der Behandlung!

 

Bei vielen Krankheitsbildern ist eine genaue Diagnostik unabdingbar. Wir bieten eine Vielzahl von Untersuchungen wie beispielsweise Röntgen und Ultraschall im eigenen Hause an. In unserem Praxislabor führen wir unter anderem Blut-, Kot- und Urinuntersuchungen selbst und damit zeitnah durch. Für weitere Laboruntersuchungen arbeiten wir mit einem zuverlässigen, akkreditierten Fremdlabor zusammen.

 

Die tierärztliche Behandlung umfasst allgemeine Chirurgie, Internistik, Zahnbehandlungen, Klauenbehandlungen und Hausbesuche. Moderne Medizintechnik und etliche Jahre Praxiserfahrung unseres Teams stellen die gute medizinische Versorgung im familiären Umfeld sicher.

 

Ihr Praxisteam Fauna

Behandlung und Diagnostik

Prophylaxe und Vorsorge

 

Ein regelmäßiger Gesundheitscheck – ein bis zweimal im Jahr – ist bei Heimtieren, Hunden und Katzen sehr wichtig. Dabei nehmen wir einen gründlichen Check-Up von Kopf bis Pfote vor. Bei der allgemeinen Untersuchung schauen wir insbesondere auf Gewicht, Augen, Zähne, Fell, Krallen und Bauch. Zur Vorsorge gehören ebenfalls Impfungen und parasitologische Behandlung.

Innere Medizin

 

Medizinische Gerätetechnik auf dem neuesten Stand ermöglicht uns eine diagnostische und therapeutische Betreuung auf hohem Niveau. Für eine fundierte Diagnostik steht unserem Praxisteam ein modernes Ultraschallgerät zur Verfügung, mit dem wir einen detaillierten Einblick in die inneren Organe erhalten.

Ab einem bestimmten Alter Ihres Tieres gehört zum Gesundheitscheck auch eine große Blutuntersuchung. Hierfür arbeiten wir eng mit einem externen, zertifizierten Fremdlabor zusammen.

 

Chirurgie

 

Die Chirurgie umfasst zahlreiche Teilbereiche. Wir decken in unserer Tierarztpraxis die Weichteil- und Tumorchirurgie sowie die Kastration weiblicher und männlicher Tiere ab. Bei Großtieren können wir die endoskopische Labmagen-Operationen, Klauenamputationen und andere chirurgische Eingriffe wie z.B., Kaiserschnitte vornehmen.

Stationäre Betreuung

 

Im Anschluss an eine Operation werden unsere Patienten stationär betreut. Dafür haben wir geräumige Tierboxen und können Infusions- und Schmerztherapie durchführen. Unsere Station ist im hinteren Bereich des Gebäudes untergebracht, was für eine ruhige Umgebung sorgt und eine engmaschige Betreuung der Tiere möglich macht.

Reproduktion (Gynäkologie) für Groß- und Kleintiere

 

Als gynäkologische Untersuchungen bieten wir Vaginaluntersuchung, Zyklusbestimmung, Deckzeitpunktbestimmung und Trächtigkeitsuntersuchungen an. Bluttests, Röntgen und Ultraschall vervollständigen die Dianostik.

Wir führen nicht nur chirurgische, sondern auch chemische Kastrationen durch.

 

Anästhesie und Narkose

 

Eine Narkotisierung ist bei Operationen und vielen Zahnbehandlungen erforderlich. Bei jeder Einleitung und Aufrechterhaltung der Narkose sowie in der Aufwachphase wird Ihr Tier genauestens überwacht. So können wir schnell auf mögliche Komplikationen reagieren. Hat das Tier die Aufwachphase gut überstanden und ist wieder gehfähig, steht nach einer genauen Aufklärung und Absprache der weiteren Schritte einer Entlassung nichts im Wege.

Um die Narkose optimal auf Ihr Tier und die Eingriffsart abzustimmen, ist eine eingehende Voruntersuchung erforderlich. Dabei wird die Funktionsfähigkeit von Herz-Kreislauf-System und Lunge sowie der Grad der Narkosefähigkeit ermittelt. Ob wir eine Inhalations- oder Injektionsnarkose durchführen, ist je nach Patient und Fall individuell verschieden und wird mit Ihnen zusammen entschieden.

Bei der Narkose legen wir großen Wert darauf, dass Ihr Tier sich wohlfühlt. Eingriffe werden grundsätzlich in enger Absprache mit Ihnen als Tierbesitzer geplant. Auf Wunsch verabreichen wir die Narkoseeinleitung in Ihrem Beisein, Ihr Tier kann dabei in Ihren Armen einschlafen. Erst danach führen wir die weiteren medizinischen Schritte durch, die für die Operationsvorbereitung notwendig sind.

Alters-Checkup und Futtermittelberatung

 

Bei Hunden und Katzen empfiehlt sich ab ca. dem 5. Lebensjahr neben dem regelmäßigen Gesundheitscheck eine Blutuntersuchung. Dabei können alterungsbedingte Erkrankungen wie Niereninsuffizienz oder Schilddrüsenunterfunktion frühzeitig erkannt und behandelt werden. Die Ernährung spielt für Ihr Tier eine wichtige Rolle. Tierbesitzer sind sich bei der richtigen Ernährungsweise nicht immer sicher – besonders wenn es sich um Tiere mit Krankheiten handelt. Bei Fragen zur Ernährung kommen Sie gerne auf uns zu.

Zahnbehandlungen

 

Bei jedem Gesundheitscheck Ihres Tieres untersuchen wir auch die Zähne. Zu unseren Leistungen im Bereich Zahngesundheit gehören Zahnsteinentfernung und Zahnextraktion. Mit einem digitalen Röntgengerät kontrollieren wir bei Verdacht auch die Gesundheit der Zahnwurzeln. Die Zahnsanierung erfolgt in Narkose. Zunächst reinigen wir die Zähne Ihres Tieres, bevor wir entscheiden, ob weitergehende Eingriffe (wie Zahnextraktionen) nötig sind. Zum Schluss polieren und versiegeln wir die Zähne.

Bei Zahnextraktionen arbeiten wir mit einer schonenden Operationstechnik, die eine schnelle Rekonvaleszenz gewährleistet.

Moderne Ausstattung für

Sie uns Ihr Tier

 Digitale Zahnröntgenanlage

Ultraschall-Untersuchungen

Inhouselabor & hauseigene Apotheke

Modernes Digitales
Röntgen

 

 

Die  Gesundheit Ihrer

Tiere in besten Händen!

Sprechstunde mit
Terminvereinbarung

Montag bis Freitag

08-12 Uhr und 15-18 Uhr,

außer Mittwochnachmittag

Anfahrt zur
Tierarztpraxis Fauna

Wir freuen uns
auf Ihren Besuch!

 

Tierarztpraxis Fauna
Brigitta Brenninkmeijer & Cornelia Lukassen

 

Kontakt

Alpinestr. 5, 06237 Leuna OT Zöschen

Telefon: 034638 - 663530

Info@tierarztpraxis-fauna.de

 

Sprechstunde

Montag bis Freitag 08-12 Uhr und 15-18 Uhr,

außer Mittwochnachmittag

 

Wir bitten um telefonische

Terminvereinbarung ab 8 Uhr

 

 

Brigitta Brenninkmeijer

& Cornelia Lukassen

 

Alpinestr. 5, 06237

Leuna OT Zöschen

Telefon: 034638 - 663530

Info@tierarztpraxis-fauna.de

 

Sprechstunde

Montag bis Freitag 08-12 Uhr
und 15-18 Uhr,

außer Mittwochnachmittag

 

Unser Notdienst

 

Wir bitten um telefonsiche
Terminvereinbarung ab 8 Uhr

 

 

 

 

Natur und Tier stehen für
uns im Mittelpunkt
der Behandlung!

 

 

Die  Gesundheit

Ihrer Tiere in besten  Händen!